21.04.2012 @ Magdalena

Riva Starr ≠ Monkey Safari
Empro ≠ Umami Live
Geschwister Schumann Live ≠ Drauf&Dran
SuperPingPong ≠ Asem Shama & Hubertus Schacht
Sven Jozwiak ≠ Oddvar
Klangkost Showcase ≠ Rich vom Dorf Sqim ≠ Sebastian Kremer
Melchior Bachmann ≠ Cookamy
Awesome Hologram ≠ Cooper

Visuals: Lichtpiraten & Teelichter
4 FLOORS

I´m a Beatfreak 21.04.2012 @ MAGDAlena

Zwei Jahre sind vergangen seit „I´m a Beatfreak“ das erste mal der Berliner Clubkultur gehörig einheizte. Jeder erinnert sich gewiss noch an die legendären Partynächte in der Maria am Ostbahnhof & zuletzt im ADS. Was haben wir zusammen gelacht, getanzt, geschwitzt & gefeiert. Nach nun vielen Monaten des langen Wartens, der bitteren Winterkälte ist es am 21.04.2012 endlich wieder soweit. Die Heizdecken können wieder in den Bettkasten und die Tanzschuhe poliert werden.

Wir haben keine Sekunde überlegt wo wir unseren Geburtstag mit euch zelebrieren werden.
Es geht „wo auch sonst“ in die MAGDAlena (ehemals Maria am Ostbahnhof, ADS). Sie wurde nach der Schließung des ADS (An Der Schillingbrücke) Ende 2011 verschönert und mit neuer Tontechnik ausgestattet. Ihr wart noch nicht da? Dann soll euch eins gesagt sein: „Ihr werdet sie lieben“!

Zum zweijährigen von „I´m a Beatfreak“ haben wir uns eine Internationale Größe ins Boot geholt. Es ist kein geringerer als Riva Starr (UK), seit 2007 veröffentlicht er regelmäßig auf den international bekanntesten Labels. (Made To Play, Dirtybird & Southern Fried Records) Er produzierte Tracks wie beispielsweise „I was Drunk“ mit dem Produzenten-Duo Nôze oder „get naked“ mit Fatboy Slim.

Weiter im Programm geht´s mit den beiden Jungs von Monkey Safari, die wir zum ersten Mal bei Beatfreak begrüßen dürfen. Sie sind aus der elektronischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Jeder kennt ihre Titel wie „Walking in Memphis“ „Little Lion Man“ oder „Berlin“. Wir sind gespannt, was sie uns an diesem Abend servieren werden.

Musikalisch werden die beiden unter anderem vom Bar25 Urgestein Empro unterstützt. Er ist bekannt für seine treibenden Technobeats, getreu dem Motto, wo andere abdrehen, fängt er erst an richtig aufzudrehen.

Sam und Robert von UMAMI folgen ihrem Hit „i Come to you“ Beatfreak. Sie werden euch an dem Abend ordentlich Feuer unter den Sohlen machen. Jeder Berliner hat von den beiden Jungs schon einmal was gehört & wenn nicht habt ihr am Abend die Möglichkeit die beiden LIVE zu erleben.

Nicht zu vergessen sind die Geschwister Schumann, beide in Berlin geboren und auch tatsächlich Geschwister und beim Label Symbiont-Music zuhause. Max und Pola haben ihre gemeinsame Leidenschaft für die elektronische Tanzmusik eher zufällig entdeckt. Ihre Stimme und sein Sound werden euch in andere Welten eintauchen lassen.

Das ist natürlich noch nicht alles was wir euch zu bieten haben, weitere Acts an diesem Abend sind:

Drauf & Dran, SUPERPINGPONG (Holgi Star & Toni Haupt), Asem Shama & Hubertus Schacht, Sven Jozwiak, ODDVAR, Klangkost Showcase (All Artists), Rich vom Dorf, Sqim, Sebastian Kremer, Melchior Bachmann uvm.

Auch in Sachen Licht haben wir uns nicht Lumpen lassen und setzen wieder auf alte Bekannte, die Lichtpiraten und Teelichter werden uns mit ihrem visualischen Können begeistern. Auch für Glitzer & Konfetti ist gesorgt, wieder mit dabei sind „DEZENT ist AUS“ die auch schon bei der letzten Beatfreak mit dabei waren. Selbstverständlich haben sich auch „Feder & Fuchs“ nicht zweimal bitten lassen, euch meisterlich das Gesicht zu verzaubern.

Zu den Daten:

MAGDAlena (ehemals Maria am Ostbahnof & ADS)
Stralauer Platz 33-34
10243 Berlin

21. April 2012
23:00 Uhr bis – 16:00 Uhr

204